Zuletzt angesehen: Hohelied Salomos - Kapitel 1

Hohelied Salomos - Kapitel 1

Hohelied Salomos - Kapitel 1

(Leander van Eß)

1 Das Lied der Lieder von Salomo.
2 Er küsse mich mit Küssen seines Mundes! Denn köstlicher ist deine Liebe als Wein.
3 Der Geruch deiner Salben ist köstlich; ausgegossener Balsam ist dein Name; deßwegen lieben dich die Jungfrauen.
4 Ziehe mich! Dir eilen wir nach! Mich führte der König in sein Gemach. Wir frohlocken, und freuen uns über dich; wir preisen deine Liebe mehr als Wein. Aufrichtig lieben sie dich.
5 Schwarzbräunlich bin ich, aber schön, ihr Töchter Jerusalems! Wie Kedars Gezelte, wie Salomons Vorhänge.
6 Beschauet mich nicht, daß so bräunlich ich bin; die Sonne hat mich so gebräunt. Mir zürnten die Söhne meiner Mutter; und stellten mich an als des Weinberges Hüterin; nur sollte ich nicht hüten den Weinberg, der mein ist.
7 Sag' mir, mein Geliebter! wo weidest du? wo lässest am Mittag du lagern? Was sollte ich mich zu deiner Mithirten Heerden verirren?
8 Wenn du es nicht weißt, o du schönste der Mädchen! so walle nur fort auf der Spur dieser Herden; und weide deine Böckchen nur hin am Gezelt jener Hirten!
9 Mit Pharao's Wagen Gespann vergleiche ich dich, meine Holde.
10 Schön sind deine Wangen geschmückt durch die Kettchen, dein Hals durch die Schnüren der Perlen!
11 Wir schaffen dir goldene Gehänge, besprenget mit Silber.
12 Indeß bei der Tafel der König sich legt; so haucht ihren Duft meine Narde.
13 Du bist, mein Geliebter! ein Myrrhenstrauß mir, der an meinem Busen sanft ruhet.
14 Ein Täubchen vom Cyperbaum ist mir mein Liebling, aus Engedis Weinberg.
15 Wie schön, meine Holde! bist du; wie bist du so schön; und dein Blick, wie der Taubenblick!
16 Wie schön, mein Geliebter! bist du, so sanft wie das Lager im Grünen uns ist.
17 Uns sind die Gebälke des Hauses die Cedern, unsere Hallen die Cypressen!

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
autoren/e/ess/at/hoh/kapitel_1.txt · Zuletzt geändert: von 127.0.0.1