Bunyan, John - Ewigkeit - Himmel und Hölle.

Bunyan, John - Ewigkeit - Himmel und Hölle.

Unchristliche Menschen schwatzen vom Himmel und sagen, sie hoffen und wünschen in den Himmel zu kommen, während sie fortfahren unchristlich zu leben. Aber ich sage, was würden sie daselbst thun? Wenn Alle, welche wünschen in den Himmel zu kommen, dahin kämen, wahrhaftig, sie würden den Himmel in eine Hölle verwandeln. Denn ich sage, was würden sie daselbst thun? Nun gerade das, was sie hier thun, ihre Schlechtigkeit über den Himmel verbreiten, und ihn so schlecht machen, als der Abgrund ist, in welchem die Teufel wohnen. - Nimm die Heiligkeit weg aus dem Himmel, und was ist der Himmel? Ich möchte lieber in der Hölle sein mit lauter heiligen Menschen, als im Himmel mit den Kindern der Bosheit.

Christus ist die Sehnsucht der Nationen, die Freude der Engel, das Wohlgefallen des Vaters. Welchen Trost muß also die Seele haben, welche Christum besitzt in alle Ewigkeit!

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
autoren/b/bunyan/bluetenlese/bunyan_himmel_und_hoelle.txt · Zuletzt geändert: von aj