Bugenhagen, Johannes - Ein gebet D. Johannis Bugenhagen/Pomeram/ Pfarhern zu Wittemberg.

Bugenhagen, Johannes - Ein gebet D. Johannis Bugenhagen/Pomeram/ Pfarhern zu Wittemberg.

WArhafftiger/ Ewiger/ Almechtiger Gott/ Vatter vnsers Heylandts Jhesu Christi/ schöpffer himmels vnd der Erden/ sampt deinem ewigen Son/ vnd heyligen Geyst/ wir bekennen/ das wir leider vil sünde haben/ vnd nicht allein vnwissentlich/ sonder auch wissentlich mit grosser vndanckbarkeit gesündiget/ vnnd haben deinen zorn vnd straff wol verdienet/ vnd haben ein herzlich mißfallen an vnsern sünden.

Wir bitten aber von hertzen/ du wöllest vns alle vnsere sünde/ vmb deines lieben Sons willen Jesu Christi/ den du zum versöner gesetzt hast/ gnediglich vergeben/ vnd mit deinem heiligen Geist vnsere hertzen regiern/ das wir in rechtem glauben/ rechter anruffung/ rechtem gehorsam für dir allezeit leben.

Vnd ddieweil du sihest die grosse not vnser Herrschafft/ vnser aller/ man/ weib vnd Kinder/ vnd wir one deine hülff keinen schutz haben/ Erkennest auch aller Menschen hertzen/ vnd sihest das vnsere Feinde fürnemlich suchen vertilgung rechter lere/ vnd auffrichtung vnd bestettigung jrer schendlichen Abgötterey vnd vnzucht/ So bitten wir dich von hertzen/ durch vnsern Heilandt Jesum Christum/ du wöllest vmb deiner Ehre willen/ vnser Herrschafft/ vnser Kirchen/ vns/ vnser kinder vnd heußlin/ gnediglich jetzund vnd allezeit schützen vnd bewaren/ wie du dein volck Israel im roten Meer erhalten vnd geschützet hast/ vnnd wöllest der feinde rath vnd macht zerstören/ vnd die mördische frembde Nation/ jhre vnzucht vnd grausamkeit nicht an vnsern Weib vnd Kindern üben lassen.

Du wöllest auch vmb deiner Ehre willen/ fürthin deine lere vnd Christliche selige regiment/ in disen Landen gnediglich erhalten/ vnd vnsere Herrschafft mit deinem heyligen Geyst/ zu Christlicher seliger regierung neigen/ das sie vnd die Vnterthan/ in rechter erkentnus Jesu Christi/ in rechter anruffung vnd gehorsam gegen dir/ vnd in frieden leben vnd bleiben/ vnd dich ewiglich preisen vnd dir dancken. Du hast gesprochen/ Ruff mich an in der not/ so wil ich dich erhören/ das du mich preysen solt/ Solche deine wort sind one zweiffel war/ Darumb bit ich dich/ du wöllest vns in diser grossen not auch erhören/ vmb deines Sons willen Jesu Christi/ vnnd wöllest vns gnediglich bewaren/ AMEN.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
autoren/b/bugenhagen/bugenhagen-ein_gebet.txt · Zuletzt geändert: von aj