Juda, Leo - Einleitung zu Augustins „Vom Geist und Buchstaben“

Der Geist - der wirkt aus Gottes Kraft;
Wo der nicht baut, da wird nichts g'schafft,
Und ist auch alle Schrift vergeben 1);
Der Buchstab tödt, der Geist macht leben!

O frommer Christ, sei nit so schnell;
Betracht des heil'gen Geists Urthel 2);
Lies nit die Schrift nach Art des Fleischs;
Allein such drin den Sinn des Geists,
Der auch darin verborgen liet 3). -
Thu niet 4) dazu, davon auch niet;
Denn Christus hat selbst kund gethan,
Himmel und Erd' werd' eh' zergan 5),
Eh' von seim 6) Wort ein Pünktlein fall'!

1)
vergebens
2)
Urtheil
3)
liegt
4)
nichts
5)
vergehen
6)
seinem
autoren/j/juda/einleitung_zu_augustins_vom_geist_und_buchstaben.txt · Zuletzt geändert: (Externe Bearbeitung)