Hefentreger, Johannes - Oratio wydder den Turck vnd Bapsthumb.

Warhafftyger, ewiger, almechtiger Gott, vatter vnsers heilandts Jesu Christi, schvffer hymels vnd der erden, sampt dynem ewygen Sohn vnd heiligen Geist, wyr bekennen, das wyr leyder vil sunde haben vnd nicht alleyn vnwyssentlich, sondern auch wyssentlich myt großer vndanckbarkeit gesundiget vnd haben dynen zorn vnd straff wol verdienet vnd haben eyn hertzlich myßfallen an vnsern sunden: Wyr bitten dych aber von hertzen, du wollest vns alle vnsere sunde, vmb dynes lieben Sohns willen Jesu Christi, den du zum versoner gesetzt hast, gnediglich vergeben vnd myt dynem heiligen geist vnser hertzen regiren, das wyr yn rechten glauben, rechter anruffung, rechtem gehorsam fur dyr alle zeit leben. Vnd deweil du sihest de grosse not vnser herschafft, vnser aller weib vnd kynder, vnd wir one dyne hulff keynen schutz haben, erkennest auch aller menschen hertzen vnd sihest, das vnsere freynde furnemlich suchen vertilgung rechter lere vnd auffrichtung vnd bestetigung ihrer schentlichen abgotterey vnd vnzucht: So bitten wyr dich von hertzen durch vnsern heilandt Jesum Christum, du wollest vmb dyner ehre willen vnser herschafft, vnser kyrchen, vns, vnser kynder vnd heußleyn gnediglich yetzunt vnd alle zeit schutzen vnd bewaren, wie du dyn volck Israel ym rotten Meer erhalten vnd geschutzet haist, vnd wollest der feynde radt vnd macht zerstoren, vnd die mordissche frembde Nation, ihre vnzucht vnd grausamkeit nycht an vnsern weib vnd kyndern vben lassen. Du wollest auch vmb deyner ehre willen forthun dyne lere vnd Christliche selige regiment yn dyssen landen gnediglich erhalten vnd vnsere herschafft myt dynem heiligen geist zu Christlicher seliger regirung neygen, das sie vnd die vntherthan yn rechter erkentnuß Jesu Christi, yn rechter anruffung vnd gehorsam gegen dyr vnd yn frieden leben vnd bleyben vnd dich ewiglich preysen vnd dyr dancken. Du haist versprochen: Ruff mich an yn der not, so wil ich dich erhoren, das du mych preysen solt. Solch dyne wort synt one zweyffel war. Darumb bitten wir dich, du wollest vns yn disser großen nodt auch erhoren vmb deynes Sohns willen, Jhesu Christi, vnd wollest vns gnediglich bewaren. Amen.

Waldeckische Reformationsgeschichte
von
D. Victor Schultze,
Professor an der Universität Greifswald
Leipzig.
A. Deichert'sche Verlagsbuchh. Nachf.
(Georg Böhme)
1903

autoren/h/hefentreger/hefentreger_oratio.txt · Zuletzt geändert: von aj